Kontakt

Der Anlagenbau für die pharmazeutische und kosmetische Industrie ist unser Metier. Mit unserer über 20-jährigen Expertise werden aus ersten Ideen Produkte von höchster Qualität.

Bei welchem Projekt dürfen wir Sie unterstützen?

Planttech Engineering GmbH - Hauptsitz
Louis-Berger-Weg 7 - 9
59379 Selm-Bork

Tel.: +49 (0) 25 92 / 91 505-0

mail@planttech.de

Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. 

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an mail@planttech.de schicken.

DOKUMENTATION & QUALIFIZIERUNG:
NACHWEISLICH EINWANDFREI

Ohne Qualifizierung keine Qualität: Ihre Anlage durchläuft in unserem Hause einen Prozess, der sorgfältig überwacht wird und bei dem wir akribisch darauf achten, dass auch sämtliche behördliche Anforderungen erfüllt werden. Eine wichtige Voraussetzung auch für die pharmazeutische Zulassung des Endprodukts. Vor der Qualifizierungsphase erstellen wir einen Plan und stimmen den genauen Umfang mit Ihnen ab. Auf dieser Basis erfolgen die Teilschritte der Qualifizierung.

Sie bestehen im Einzelnen aus:

  • der Designqualifizierung
  • der Abnahme im Herstellerwerk (FAT)
  • der Installationsqualifizierung (IQ)
  • der Abnahme vor Ort (SAT)
  • der Funktionsqualifizierung (OQ) und
  • der abschließend durch den Betreiber durchgeführten Leistungsqualifizierung (PQ)

Je nach Projektumfang und Wunsch begleiten wir Sie auch in der letzten Phase (PQ). Um hierbei die vereinbarten Eigenschaften Ihrer Anlage nachzuweisen, halten wir uns exakt an die einzelnen Prüfpunkte, die sich aus den in der Risikoanalyse erstellten Benutzeranforderungen (URS) und dem Pflichtenheft ergeben. Übrigens: Auch wenn Ihre Anlage bereits in Betrieb ist, unterstützen wir Sie gern dabei, den Qualifizierungsstatus („Change Control“ oder Requalifizierung) aufrechtzuerhalten. Das gilt zum Beispiel auch bei Umbauten, Nutzungsänderungen oder Modernisierungen, aber ebenso bei der Wartung und Kalibrierung Ihrer Anlage.

Sprechen Sie uns an – und unsere Techniker sind schon fast unterwegs!

Martin Eßmann ist Experte für Reinstwasserlagerungs- und Verteilsysteme.

Als Gesellschafter der Planttech Engineering GmbH beschäftigt er sich seit 1998 intensiv mit der Planung und der Dokumentation von verfahrenstechnischen Anlagen im Liquidabereich der pharmazeutischen Industrie. Seit 2000 ist er Mitglied im Autoren-Team des GMP-Verlag und GMP-Berater.

Martin Eßmann ist Mitautor des ‚Praxisbuch Reinstwasser – Planung, Realisierung, Qualifizierung von Reinstwasseranlagen‘ (420 Seiten. 2. Auflage 2011) erhältlich des GMP-Verlages.

Weitere seiner Publikationen zu aktuellen Themen:
12/2009: Pharma+Food – Technische Dokumente bei Reinstwasseranlagen
04/2016: Edition Cantor Verlag – Anlagenelement und Normen: GMP-konforme Ventile, Rohre und Rohrverbindungen
06/2017: GMP-Praxis – Verfahrenstechnische Ausrüstung