Trocknungsanlagen

Pharmazeutische Trocknungsanlage

Die strengen Richtlinien bei der Produktion pharmazeutischer Produkte umfassen auch den Trocknungsprozess. Hierfür stellen wir individuelle Systeme her, die mittels steriler Luft die Restfeuchte vollständig aufnehmen und Rohrleitungen und Apparate auf diese Weise effizient trocknen – eine wichtige Voraussetzung für den kontaminationsfreien Umgang mit den Substanzen. Der gesamte Prozess der Trocknung wird selbstverständlich regelgerecht überwacht und dokumentiert.

Bei Bedarf können die Trocknungsanlagen zusätzlich zum Beispiel auch mit effizienten CIP- und SIP-Systemen (Cleaning und Sterilization in Place) ausgestattet werden.

Mark Eickermann

Vertrieb und Projektierung