Isometrie

Eine Isometrie ist eine grafische Darstellung von Objekten, bei der alle zwei oder drei Dimensionen gleichzeitig sichtbar gemacht werden. Dies wird dadurch erreicht, dass alle drei Raumachsen im Winkel von 120° dargestellt werden. Dies erleichtert die räumliche Vorstellung des Betrachters. Komplexe verfahrenstechnische Anlagen beispielsweise lassen sich auf diese Weise veranschaulichen.

Verwandte Schlagwörter